• News
  • Info
  • Angebote
  • Aktionen

Herzogenburg, ehrenamtliches Diözesanleitungsmitglied

Hallo!

Ich heiße Fabian Ziselsberger und habe im Jahr 1997 das Licht der Welt erblickt. Aufgewachsen bin ich in der Pfarre Herzogenburg, wo ich auch immer noch lebe und tätig bin. Die Jungschar ist schon früh zu einem Teil meines Lebens geworden. Mit 6 Jahren war ich zum ersten Mal in einer Heimstunde und das Jahr darauf hab ich an meinem ersten Lager Teilgenommen. Seither habe ich keines mehr ausgelassen.

Das Tingl Tangl 2011 war meine erste Großveranstaltung auf diözesaner Ebene. Damals haben mich die Leidenschaft und das Interesse an diözesanen Projekten und Veranstaltungen gepackt und nicht mehr losgelassen! DILK, Minitage und andere Veranstaltungen spielten ab diesem Zeitpunkt immer eine wichtige Rolle in meinem Leben, auf die ich mich immer besonders freue.

Ich bin sehr froh nun auch in der Diözesanleitung tätig sein zu dürfen und freue mich schon darauf mit den anderen zu arbeiten. Außerdem bin ich sehr glücklich, dass ich nun auch die Arbeit auf Bundesebene kennenlernen darf.

Leider kann ich dir hier nicht alles über mich und mein Jungscharleben erzählen, aber wenn du noch Fragen hast komm am besten zum Nächsten DILK und dort plaudern wir dann ein bisschen.