• News
  • Angebote
  • Aktionen
  • Info

 

Trotzdem.Ratschen

Ratschen gehört zu Ostern wie der Kreuzweg, das Eierpecken und die Auferstehungsfeier. Ostern 2020 ist heuer besonders, da die Osternacht nicht wie gewohnt gefeiert, der Kreuzweg nur digital begangen und die Ostereier ausschließlich zu Hause gepeckt werden können.

Ratschen soll aber heuer trotzdem stattfinden, wenn auch etwas anders als sonst. Darum wollen die Kath. Jungschar und die Kath. Jugend dazu aufrufen, dass die Ratschen zu Ostern 2020 trotzdem ertönen und alle Ministrantinnen und Ministranten, Ratscherbuben und -mädchen einfach von zuhause aus ratschen.

Kurzanleitung

  • Macht entweder euren Pfarrer oder die verantwortliche Person fürs Ratschen in eurer Pfarre auf die Aktion aufmerksam oder werdet einfach selbst aktiv.

  • Informiert alle anderen Kinder und Jugendlichen in eurer Pfarre, die normalerweise heuer Ratschen gegangen wären. (es können aber auch alle anderen Interessierten mitmachen!)

  • Holt euch bei einem Spaziergang (einer der 4 Gründe, um das Haus zu verlassen) im Vorbeigehen aus der Pfarre (oder wo auch immer sie bei euch in der Pfarre gelagert werden) eine Ratsche oder nutzt Ratschen, die ihr vielleicht sowieso zuhause habt. Haltet dabei aber immer den vorgeschriebenen Mindestabstand ein!

  • Sprecht euch über Telefon oder Internet ab, wann und mit welchen Sprüchen ihr ratschen werdet.

  • Ratscht von zuhause (aus dem Fenster, im Garten oder vom Dachboden aus), mit Sprüchen und zu den üblichen Zeiten in eurer Pfarre. 

  • Postet Videos vom Ratschen mit dem Hashtag #trotzdemratschen auf Social Media und verlinkt @katholische_jugend_dsp oder @jungschar.stp, damit ganz Österreich davon erfährt, dass wir trotzdem ratschen!

                                
  • Schickt uns Fotos und Videos von euch, damit wir noch mehr RatscherInnen motivieren können! Einfach ein Mail mit deinem Foto oder Video und der ausgefüllten Einverständniserklärung an Lisa Funiak schicken.

Die Aktion trotzdem.ratschen hat das Ziel, das Ratschen zu Ostern 2020 trotzdem möglich zu machen. Sie soll auf das Osterfest vorbereiten, junge Menschen im Ort und in der Pfarre verbinden und anderen Mut und Halt in diesen außerordentlichen Zeiten geben.

Einverständniserklärungen Datenschutz

 

ORF NÖ

Auch der ORF NÖ ruft heuer zum Ratschen von daheim auf und will das weltweit erste Radio Ratschen organisieren, wo vor allem Aufnahmen vom Ratschen mit den Sprüchen gesucht werden. Dazu können Pfarren (oder einzelne Kinder von dort) Aufnahmen direkt an den ORF schicken, die dann am Karfreitag und Karsamstag im Radio gespielt werden.
Manche schaffen es vielleicht sogar mit einem Video ins Fernsehen. Mehr Infos wie die Aufnahmen und Videos geschickt werden können, gibt es hier.

Macht entweder euren Pfarrer oder die verantwortliche Person fürs Ratschen in eurer Pfarre auf die Aktion aufmerksam oder werdet einfach selbst aktiv.