• News
  • Angebote
  • Aktionen
  • Info

Sternsingen - aber sicher!

Stand 30.12.2020

Auch die neuen Corona-Regelungen, die seit dem 26. Dezember gelten, haben nichts daran geändert, dass Sternsingen grundsätzlich erlaubt ist, unter Wahrung strenger Sicherheitsvorkehrungen. Laut der aktuell geltenden Verordnung ist Sternsingen im herkömmlichen Sinn (auch Personen aus mehreren Haushalten) unter Einhaltung von Abstands- und Hygienemaßnahmen, die Gesundheit aller Besuchten und Beteiligten gewährleisten, möglich. Das Betreten von Wohnräumen ist bei der Sternsingeraktion 2021 nicht gestattet.

Als Katholische Jungschar ist es uns wichtig, dass Kinder und Jugendliche auch in dieser Situation eine sinnvolle Beschäftigung in den Ferien haben. Wir denken, dass gerade in der Einsamkeit der Corona-Situation viele Menschen darauf warten, dass sie Besuch von den Sternsingerkindern und den Segen, der umso wichtiger ist, für das neue Jahr bekommen. Auch unsere Projektpartnerorganisationen benötigen gerade jetzt noch dringender unsere Solidarität, denn viele Einschätzungen sprechen bereits davon, dass die Armut durch die Pandemie noch viel größer wird. Dies alles sind Beweggründe, warum wir an der Durchführung der Aktion festhalten wollen. Deshalb haben wir auch schon Gespräche mit dem Gesundheitsministerium geführt. Aus offizieller Sicht spricht nichts gegen eine Durchführung der Sternsingeraktion.

Auf unser Homepage www.sternsingen.at/corona finden sich Antworten auf Fragen zum Sternsingen in dieser besonderen Zeit sowie ein Hygienekonzept (Stand 18.12.2020) zur Durchführung der Aktion.

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Vorschlag für andere Arten der Durchführung seid, haben wir für euch zusätzliche Ideen für Pfarren zum "klassischen Sternsingen" (Stand 14.12.2020)zusammengefasst.

Oder plant ihr eine Beilage (Flyer, Zahlschein, CMB Aufkleber, kleines Säckchen Weihrauch,...) im Pfarrblatt? Hier findet ihr einen Musterbrief zum Beilegen!

Bei Fragen und Unklarheiten sind wir per Mail unter stp.sternsingen@kirche.at oder per Telefon erreichbar.

 

Deine Spende hilft! Jetzt online spenden! (Spendenkonto der Bundesstelle)

Spendenkonto Dreikönigsaktion Diözese St. Pölten:

Kontoinhaber: Dreikönigsaktion der Kath. Jungschar - Diözese St. Pölten
IBAN: AT15 3258 5000 0120 0658
BIC: RLNW ATWW OBG
Verwendungszweck: Dreikönigsaktion