• News
  • Angebote
  • Aktionen
  • Info

 

Der Jungscharpreis der Diözese St. Pölten

Zum ersten Mal werden dieses Jahr besondere Aktionen, Ideen und Veranstaltungen mit dem Jungscharpreis ausgezeichnet! Mitmachen können alle Jungschar-, Mini- und Sternsinger- und Dekanatsgruppen der Diözese St. Pölten.

Wir laden alle Pfarren ein, ihre besten Projekte zusammenzufassen und an das Jungscharbüro zu schicken! Ganz egal ob es sich dabei um ein spannendes Minilager, eine abenteuerliche Reise, einen besonderen Gottesdienst, eine tolle Aktion am Kinderrechtetag oder eine etwas andere Jungscharstunde handelt – alles ist erlaubt! Der Jungscharpreis wird in vier Kategorien vergeben, welche sich an den vier Handlungsfeldern der Jungschar orientieren.

 

Einreichung:

Reiche das Projekt mittels des Anmeldeformulars, gemeinsam mit Fotos und erklärendem Text, ein. Gerne kannst du uns auch zusätzlich ein Video zuschicken. Das Projekt muss nach Jänner 2019 durchgeführt worden sein und somit praxiserprobt sein.

Es kommt weder auf die Größe, noch auf die Anzahl der beteiligten Kinder an. Wir legen hingegen besonderen Wert auf Innovation und Partizipation, also die aktive Einbindung der Kinder und freuen uns auch über Projekte, welche sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen. Pro Pfarre dürfen max. 2 Projekte aus unterschiedlichen Kategorien eingereicht werden.

Von 1. März bis 30. April kannst du eure Beiträge einreichen.

 

Jury und Vergabe:

Eine unabhängige Jury von Expertinnen und Experten werden sich auf jeweils ein Projekt pro Kategorie einigen.

Im Rahmen der Vollversammlung der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten am 29.5. werden alle Einreichungen kurz vorgestellt und die Siegergruppen vor Ort verkündet. Den Vertreter/innen der Gruppen wird der Jungscharpreis verliehen.

 



Der Jungscharpreis gliedert sich in folgende vier Kategorien:

gemeinsam.kindsein … und Gemeinschaft erlebbar machen.

Die Jungschar schafft vielfältige Lebensräume für Kinder. Zu dieser Kategorie zählen Aktionen, die das Miteinander und das soziale Lernen der Kinder fördern und Aktionen, bei denen die Kinder lernen, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten, Stärken und Schwächen kennenlernen, Neues ausprobieren und kreativ sein dürfen. Dazu gehören zum Beispiel verschiedenen Feiern und Feste, Sommerlager, Spieleaktionen, Kochabende oder andere besondere Gruppenstunden und vieles mehr.

gemeinsam.glauben … erleben und Kirche gestalten.

In diese Kategorie fallen alle Aktionen und Ideen mit hinein, die es geschafft haben, Kindern den Glauben kindgerecht zu vermitteln und ihnen Kirche erlebbar gemacht haben. Denn wie ihr wisst, feiern wir als Jungschar gerne kreativ, verrückt, einzigartig und vielfältig und erleben Gemeinschaft, Freundschaft und Glauben auf diese Weise gemeinsam. Dazu gehören zum Beispiel: besondere Gruppenstunden, einzigartige Gottesdienste oder religiöse Aktionen und vieles mehr.

gemeinsam.einsetzen … für eine kindgerechte Welt.

Wir machen uns dafür stark, dass Kinder ihre Anliegen, ihre Ideen und Vorstellungen äußern, sich beteiligen und gehört werden können. Sie haben ein Mitbestimmungsrecht wie die Großen und sollen in wichtigen Entscheidungen miteinbezogen werden. Dazu gehören zum Beispiel: Aktionen, die sich für die Kinder stark machen oder Aktionen, die sich mit den Kinderrechten beschäftigen, Klausuren mit den Kindern oder Mitsprache der Kinder bei den Gruppenstunden, auf Pfarrebene und viele mehr.

gemeinsam.helfen … und die Welt zu einer besseren zu machen.

Die Jungschar ist für alle da, unabhängig von Hautfarbe, Religion und ethnischer Zugehörigkeit. Dazu zählen alle Aktionen, die sich zusammen mit den Kindern mit anderen Lebensweisen und Kulturen auseinandersetzen, Vorurteile gegenüber fremden Menschen abbauen, sich aktiv für ein solidarisches Miteinander engagieren und die Werte Respekt und Solidarität bestmöglich leben und vermitteln. Zum Beispiel: Spendenaktion, Flohmarkt, Singen im Altersheim, gemeinsames Kochen mit Flüchtlingen und vieles mehr.

 

 

Wir bedanken uns mit dem Jungscharpreis ganz besonders bei den Gruppenleiter/innen und Verantwortlichen der Mini-, Jungschar-, und Sternsinger/innengruppen für euer Engagement und eure Kreativität, welche ihr das ganze Jahr hindurch einbringt. Von Herzen: Danke!

Einreichformular für den Jungscharpreis

Hier findest du das Einreichformular! - Word

Hier findest du das Einreichformular! - PDF