• News
  • Info
  • Angebote
  • Aktionen
 

Schulungen für Gruppenleiter/innen

PLUS - Schulung für Gruppenleiter/innen 25+ 

Wir wollen die Gruppenleiter/innen ins Rampenlicht rücken, die sich im Erwachsenenalter ehrenamtlich engagieren! Alle Gruppen-leiter/innen über 25 sind herzlich eingeladen, sich bei diesem Treffen zu vernetzen, aus-zutauschen und neue Ideen für die Arbeit mit den Jungscharkindern und Ministrant/innen mitzunehmen. 

Termin: 13.Mai 2017, 09:00 – 12:00

Ort: Pfarrhof Michelhausen

Beitrag: € 7,-

I can do it- Schulung zu kreativen Methoden 

Du bist kreativ oder willst es noch werden? Dann komm zu unserer Schulung und staune, was alles kreativ sein kann! Jamme gemeinsam mit Anderen, bastle dir was Brauchbares, setze dich in Szene oder schreibe deine eigene Spielgeschichte! 

Termin:20.Mai 2017,14:00 – 18:00

Ort: Pfarrhof Purgstall

Beitrag: € 9,-  

 

Anmeldung: hier

Jugend-Gedenkmarsch Mauthausen 2017 -„Internationalität verbindet“

Über 7.000 Menschen aus dem In- und Ausland nahmen auch dieses Jahr wieder an der Gedenk- und Befreiungsfeier teil.

Das Thema „Internationalität verbindet“ spürte man beim Beginn der Befreiungsfeier, als der Mauthausenschwur in mehr als 20 verschiedenen Sprachen verlesen wurde, besonders stark. Weit über 90% der Opfer des Lagers Mauthausen waren weder Deutsche noch Österreicher. Internationalität, die in der heutigen Zeit oft als Bedrohung von nationalen Interessen gesehen wird, ist wichtig, um eine gute Welt zu gestalten! Es braucht ein Zusammenhalten und Zusammenarbeitens!

Eines der Themen der Befreiungsfeier war die Veränderungen in der Gedenkarbeit: Heuer konnten noch ca. 10 Überlebende teilnehmen, doch bald gibt es keine Möglichkeiten mehr, Geschehnisse in den Lagern au erster Hand zu hören. Beim Jugendgedenkmarsch, sprach Julia Herr (Bundesjugendvertretung) von der Pflicht sich zu erinnern. Sie forderte auf, aktive Gedenkarbeit zu leisten und gegen das Lügen und Vergessen zu kämpfen denn, was damals war, kann wieder geschehen.

Auch von der der Katholischen Jungschar St. Pölten war eine Abordnung beim Jugendgedenkmarsch: Wir werden das Gehörte mit in unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nehmen, denn wir sind uns sicher: Internationalität verbindet!


Minitag 2017

Schön dass ihr ein Teil vom Minitag am 6. Juni im Stift Lilienfeld wart. Die Bilder vom Minitag stellen wir natürlich so bald wie möglich online.

Minitag 2017 - bald ist es soweit

Am kommenden Dienstag ist es soweit! Der Minitag mit über 2500 MinistrantInnen und 120 Mitarbeitern findet am Pfingstdienstag im Stift Lilienfeld statt. Dass ihr euch auch gut darauf vorbereiten könnt gibt's hier da Programmheft: Download als PDF Wir freuen uns auf euch!

mehr
News