Ideen für Online Gruppenstunden

Zwei Kinder sitzen mit dem Rücken gegeneinander auf dem Boden. Das Mädchen hat einen Laptop auf dem Schoß. Der Junge hält ein Tablet.

Credit: karelnoppe/Fotolia

Ideen für Online Gruppenstunden


Sammlung von Methoden und online Gemeinschaftsspielen

Damit du mit deinen Jungscharkindern auch in deinen eigenen vier Wänden in Kontakt bleiben kannst, haben wir für dich Ideen und Spiele gesammelt mit denen ihr auch ohne physisches Zusammensein gemeinsam wertvolle Zeit verbringen könnt.

 

Vorbereitung:

Bei der Durchführung von online Gruppenstunden ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten:

  • Kommunikation mit den Eltern im Vorhinein, um organisatorische Rahmenbedingungen zu klären. Die Jungschar der Erzdiözese Wien hat dafür detaillierte Infos.
  • Auswahl eines Kommunikationstools für die online Gruppenstunden, wie zum Beispiel: ZoomSkype, fairmeeting, Jitsi Meet oder für kleine Gruppen (max. 4 Pers.) ein gemeinsamer Whatsapp-Videoanruf

 

Regeln für die gemeinsame online Gruppenstunde:

Damit die online Gruppenstunde gut funktioniert und die Videotelefonie einfach zu gestalten, kann es Sinn machen gemeinsam Regeln zu vereinbaren, um das Videotelefonieren einfacher zu gestalten. Hier ein paar Ideen:

  • Ich suche mir einen ruhigen Ort ohne Hintergrundgeräusche (kein Fernseher, kein Radio, …)
  • Ich baue die Technik vor Beginn der Gruppenstunde auf und teste sie
  • Ich konzentriere mich auf die Gruppenstunde und mache nichts anderes nebenbei
  • Ich lasse die anderen ausreden und warte bis ich an der Reihe bin
  • Wenn ich gerade nichts sagen will schalte ich mein Mikrophon aus
  • Ich achte darauf, dass alle zu Wort kommen

 

Methoden für Online-Gruppenstunden:

Methoden zum Zusammensein: Ausführliche Sammlung an Methoden die du mit der Jungschargruppe online durchführen kannst. Ein konkretes Beispiel für eine Gruppenstunde mit Spielen findest du hier.

 

Weitere Ideen: Auch in anderen Diözesen wurden schon fleißig Ideen und Methoden gesammelt, wir haben hier für euch ein paar Links zusammengetragen:

Jungschar ED Wien: 

 

Jungschar Diözese Südtirol:

 

Jungschar Diözese Linz:

 

Sammlung von online Gemeinschaftsspielen:

Online Gruppenstunden - Spiele

 

Methoden zum Zusammensein:

  • Spazieren gehen in fremden Städten auf Google Maps
  • Quizzen mit Kahoot (Online Tool kahoot.it)
  • Gemeinsam Zeichnen. Tipp: Thema nennen, Musik einlegen und am Ende die Kunstwerke vor die Kamera halten oder per WhatsApp verschicken.
  • Gemeinsam musizieren (z.B. mit Haushaltsgegenständen, Rasseln, Stiften,...)
  • Eigene Stadt planen (in Google Zeichnungen können mehrere Personen eine Zeichnung bearbeiten)
  • Skype-Activity
  • Online-Werwolf
  • Mak'n break
  • Bingo
  • Wimmelbild entdecken
  • "Ich sehe was, was du nicht siehst, das hat die Farbe..."
    Option 1: Ein Kind sucht eine Farbe in den Bildern der anderen Kinder und sagt den Spruch auf. Alle suchen gemeinsam in den Bildern.
    Option 2: Bei einer gemeinsamen online Konferenz sagt ein Kind eine Farbe, alle Kinder müssen loslaufen und suchen, wo sie diese Farbe zu Hause finden und den Gegenstand vor die Kamera bringen.
    Option 3: Anstatt Farben zu nennen, können Themen genannt werden - Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist weihnachtlich (Gegenstände zu Weihnachten suchen).
  • Stadt Land Fluss spielen. Tipp: Seid kreativ und ersetzt die klassischen Kategorien. Anstatt Flüssen können Getränke gesucht werden. Bei Orten könnt ihr den ersten Ort, den ihr nach dem Lockdown besucht angeben. Oder wie wäre es mit Knast Land Fluss?
  • Schiffe versenken
  • Scharade. Tipp: Das Wörterraten kann auch thematisch zur Zeit passen, wie wäre es mit Themen wie Osterzeit oder dem Frühling?

 

Natürlich kann eine Online-Gruppenstunde ein echtes physisches Treffen nicht ersetzen, aber gerade jetzt ist es wichtig, gut auf einander zu schauen und die Möglichkeit zu haben, sich in vertrauten Gruppen austauschen zu können.