Nikolausschule

Zwei verkleidete Nikoläuse sitzen nebeneinander auf einer Schulbank in einem leeren Klassenzimmer

Credit: Kath. Jungschar St. Pölten

Wenn Nikolaus die Schulbank drückt


Wegen seiner Liebe zu den Kindern und seiner Hilfsbereitschaft ist der Hl. Nikolaus in den Familien, aber auch in Kindergärten, Pfarren und anderen öffentlichen Räumen gern gesehen. Die Kath. Jungschar und die Kath. Männerbewegung bieten für alle Organisatoren*innen einer Nikolausaktion und für Nikolausdarsteller*innen einen Informationsabend an, bei dem pädagogische Grundsätze und praktische Tipps vermittelt werden.

Näheres zur Schulung

Um Kindern und Erwachsenen den Blick auf den Hl. Nikolaus und sein Handeln zu eröffnen, ist es notwendig, sich mit den historischen Begebenheiten rund um diese Figur auseinanderzusetzen und sein Wirken in seiner Gesamtheit in den Blick zu nehmen.

Damit eine Nikolausfeier also im Sinne einer frohmachenden Botschaft gelingen kann, geben wir dir allgemeine Informationen und praktische Anregungen zu unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Informationen über den historischen Hintergrund
  • Gestaltungselemente für eine Nikolausfeier in der Gruppe oder Familie und im öffentlichen Raum (Lieder, Erzählungen, Texte, Gebete, …)
  • Gespräch mit einer*m erfahrenen Nikolausdarsteller*in (Tipps und Tricks)
  • Praxishinweise für die Organisation einer Nikolausaktion.

Vor Ort erhältst du am Ende der Schulung ein Skriptum mit den wichtigsten Inhalten und kannst zusätzlich hilfreiche Unterlagen erwerben.

Hol dir Unterstützung

Hast du Fragen? Dann kontaktier uns im Jungscharbüro! Constanze steht dir gerne zu Seite und beantworten deine Fragen rund um das Thema Schulungen in der Jungschararbeit.

Constanze Schilling

Referentin für Bildungsarbeit

T: +43 2742 324 3360
M: +43 676 8266 153 79
E: c.schilling@kirche.at